Zu meiner Person

Ich habe das Studium zur Diplom Sozialpädagogin 1979 abgeschlossen,

war viele Jahre in der Sozialpädagogik beschäftigt.

Mit einer Zusatzausbildung als Sozialtherapeutin/ Suchttherapeutin GVS "psychoanalytisch orientiert" erlangte ich eine anerkannte psychotherapeutische Qualifikation, um in der Fachambulanz einer Klinik für Abhängigkeitserkrankte über 10 Jahre Einzel- und Gruppentherapie durchführen zu können.

 

Nebenberuflich absolvierte ich innerhalb von 7 Jahren die Yogafachausbildung im Kontaktstudium mit mehr als 800 Unterrichtsstunden beim Berufsverband der Yogalehrenden e.V. in Deutschland BDY/EYU mit dem qualifizierten Abschluß im September 2001 .

Durch diese Studiumform konnte ich viele unterschiedliche Yogarichtungen und hochqualifizierte YogadozentInnen kennenlernen und erleben.

 

- Die Ausbildung war sehr geprägt von der Viniyoga Richtung. Die inzwischen sehr bekannten Ärzte und Yogatherapeuten Imogen Dalmann und Martin Soder vertreten diese Yogarichtung in Deutschland und bilden darin aus in ihrem Ausbildungsinstitut "Berliner Yoga Zentrum". Sie sind auch Herausgeber der Yogazeitschrift "viveka", die in anspruchsvoller und qualifizierter Weise sich mit Yoga und Yogaunterricht auseinandersetzt, so dass Yoga für den westlichen Menschen durchführbar und nachvollziehbar wird.

Viniyoga ist verankert in der Yogatradition T. Krishnamacharyas und weiterentwickelt durch seinen Sohn T.K.V. Desikachar und bedeutet zu unterrichten "Schritt für Schritt - vinyasa krama" und "den Fähigkeiten entsprechend"-.

 

 

Mit der Doppelqualifikation als Diplom Sozialpädagogin/ Sozialtherapeutin

+ Yogatherapeutin bin ich von allen Krankenkassen anerkannt

im Rahmen der Gesundheitsprävention § 20 SGB V.

 

Mit der Zusatzausbildung als Sozial- und Suchttherapeutin und der langjährigen psychotherapeutischen Berufspraxis biete ich Yogatherapie an:

insbesondere für Patienten mit psychosomatischen Beschwerden,

Stress- und Burnout Symptomen, in Problemsitutioanen, bei einer Krebserkrankung.

 

Weitere Fortbildungen qualifizierten mich 2005 zur Hormon-Yogatherapeutin nach Dinah Rodrigues,  2007 zur YogaWalking/ BreathWalk Trainerin und 

September 2005 zur Peter-Hess- Klangmassage Practionerin.

 

Seit 2003 bin ich freiberuflich tätig, führe und leite seitdem

meine Yogapraxis in der City von Lübeck "Yoga-Raum-Lübeck".

 

 

Desweiteren biete ich als Suchttherapeutin qualifizierte

Raucherentwöhnungstherapie an im krankenkassenanerkannten

"Rauchfrei Programm", entwickelt vom IFT Institut für Therapieforschung.